Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Produkte von RUCK – Optimaler Arbeitsschutz für Erste Hilfe

Um schnelle Ersthilfe bei Arbeitsunfällen zu gewährleisten, kommt es auf eine normgerechte Erste-Hilfe-Ausstattung an. Hierbei müssen Betriebe klare Vorgaben zum Arbeitsschutz einhalten, die unter anderem Größe und Anzahl von Erste-Hilfe-Materialien regeln. In unserem RUCK Sortiment finden Sie alles, was Sie für eine lückenlose Arbeitssicherheit sowie für einen Verbandskasten in der mobilen Praxis brauchen.

Erste-Hilfe-Produkte als Teil des Arbeitsschutzes

Unfälle und Notfälle lassen sich nicht immer vermeiden. Aus diesem Grund unterliegen auch Arbeitgeber strengen Arbeitsschutz-Vorschriften, die auch die Ausstattung und Kontrolle von Verbandskästen umfassen.

Die zugrundeliegenden Vorschriften zur Erste-Hilfe-Ausstattung regeln das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) sowie folgende Verordnungen:

  • Verordnung über Arbeitsstätten (ArbStättV)
  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV-Vorschrift 1 „Grundsätze der Prävention“)
  • Arbeitsstättenregeln (ASR, A4.3, „Erste-Hilfe-Räume, Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe“)

Für den Praxisbetrieb in Podologie und Fußpflege spielt vor allem die Unfallverhütungsvorschrift der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege – kurz DGUV-Vorschrift 2, BGW 2011 – die entscheidende Rolle. Hierin finden sich wichtige Vorgaben zur Erfüllung der Arbeitssicherheitspflichten als Arbeitgeber:in und Praxisinhaber:in.

Welche Erste-Hilfe-Ausstattung brauchen Sie in der Praxis?

Ob in der Podologie, in der Fußkosmetik oder in der kosmetischen und medizinischen Fußpflege – die Vorschriften zur Erste-Hilfe-Ausstattung in Praxis- und Behandlungsräumen betreffen alle Betriebe. Welche Ausstattung es erfordert und welche Kriterien Verbandskästen erfüllen müssen, hängt von der Größe des Betriebs und der Branche ab.

Je nach Einsatzweck und betrieblicher Begebenheit müssen Erste-Hilfe-Ausstattungen folgenden DIN-Normungen entsprechen:

  • DIN 13157 – kleiner Verbandskasten: Für kleinere Betriebe je nach Branche mit 1 bis 10, 20 oder 50 Beschäftigten
  • DIN 13169 – großer Verbandskasten: Für große Betriebe je nach Branche mit bis zu 50, 100 oder 300 Beschäftigten (bei sehr großen Betrieben auch mehr Kästen erforderlich)
  • DIN 13164 – KFZ-Verbandskasten: Als Erste-Hilfe-Set im Auto

Worauf ist bei Erste-Hilfe-Ausstattung noch zu achten?

Besonders wichtig für schnelle Ersthilfe: Verbandskästen und Erste-Hilfe-Koffer gilt es gut sichtbar und leicht erreichbar aufzubewahren. Alle Mitarbeiter:innen sollten sich im Ernstfall problemlos Zugriff verschaffen können. Vor allem in der Praxis eignet sich hierzu eine Wandhalterung für den Verbandsschrank. In der mobilen Behandlung sollte sich wiederum stets ein kleiner Verbandskasten oder KFZ-Verbandskasten im Betriebsfahrzeug befinden.

Ebenfalls fester Bestandteil der Erste-Hilfe- und Arbeitsschutzmaßnahmen ist die regelmäßige Kontrolle von Verbandsstoffen und Produkten für Wundmanagement. Hierbei gilt es, abgelaufene Artikel durch neue zu ersetzen und die Vollständigkeit und Funktionalität zu gewährleisten. Zum Nachfüllen eignen sich vollausgestattete Nachfüllsets gemäß gesetzlicher Vorgaben.

Erste-Hilfe-Produkte gemäß DIN 13157 im RUCK Onlineshop

In der Regel genügt in der Praxis ein vollausgestatteter Verbandskasten nach DIN 13157. Zur vorschriftsmäßigen Ausstattung des kleinen Verbandskastens gehören folgende Erste-Hilfe-Materialien in entsprechender Stückzahl:

  • Heftpflaster (1x)
  • Wundschnellverband (12x)
  • Fingerkuppenverbände (6x)
  • Fingerverbände (6x)
  • Pflasterstrips 7,2 x 1,9 (6x)
  • Pflasterstrips 7,2 x 2,5 (12x)
  • Verbandpäckchen K, M und A nach DIN 13151 (je 1x)
  • Verbandtuch (1x)
  • Fixierbinde FB 6 und FB 8 nach DIN 61634 (je 2x)
  • Rettungsdecke (1x)
  • Kompresse (6x)
  • Augenkompresse (2x)
  • Dreiecktuch (2x)
  • Verbandkasten-Schere (1x)
  • Medizinische Einmal-Handschuhe (4x)
  • Folienbeutel (2x)
  • Vliesstofftuch (5x)
  • Feuchttuch für Reinigung unverletzter Haut (4x)
  • Gesichtsmasken (2x)
  • Broschüre Erste-Hilfe (1x)
  • Inhaltsverzeichnis (1x)

In unserem RUCK Onlineshop bieten wir Ihnen für die ordnungsgemäße Füllung Ihres Verbandsschranks oder Verbandskastens unsere 64-teilige Erste-Hilfe-Ausstattung in medizinisch korrekter Qualität. Sie finden zudem unseren hochwertigen, abschließbaren RUCK-Verbandschrank mit Push-to-open-Mechanismus – ideal für die Befüllung nach DIN 13157.