RUCK FREItag – Bitte beachten Sie, dass wir am Freitag, den 21. Juni 2024 telefonisch sowie über unseren Webchat nicht erreichbar sind. Bestellungen im Onlineshop sind jederzeit möglich.

Orthosen als individuelle Korrektur

Maßgefertigte Druckentlastung

Eine Zweikomponenten-Orthose der Spitzenklasse in 3 Härtegraden:
super-soft, soft und strong

Aus 2 Komponenten ohne Zugabe aggressiver Lösungsmittel, fertigen Sie formstabile Silikon-Orthosen von hoher Viskosität mit glatter Oberfläche. Alle 3 Härtegrade sind untereinander kombinierbar und bieten so die Möglichkeit von superweicher Innenfläche mit fester Außenseite. Leicht rückfettende Eigenschaften minimieren Reibungs- und Scherkräfte. Auch als Abdruckmaterial zur Anfertigung von Gipsmodellen bestens geeignet. Praktisch reizfrei und damit einsetzbar bei allen Hauttypen, natürlich MPG-geprüft und als Medizinprodukt anerkannt.

Spezielle Eigenschaften der RUCK Druckschutz Orthosen Produkte:
> Hoch anpassungsfähig
> Toxikologisch einwandfrei
> Ohne Zinkoxide
> Dauerhaft elastisch
> Leicht zu verarbeiten
> Untereinander kombinierbar
> Rückfettende Eigenschaften

RUCK Druckschutz Orthosen

Werden Sie zum Druckentlastungs-Spezialisten mit diesem Workshop. Maßgefertigte Druckentlastungen und Korrekturhilfsmittel erschließen Ihnen einen neuen Patientenkreis. Fußveränderungen, Reiterzehe, Hammerzehe, Hallux valgus, Neuralgien – alle Gebiete werden fundiert geschildert und die Möglichkeiten der Abhilfe nicht nur beschrieben, sondern intensiv geübt. Verschiedene Orthoseformen, unterschiedliche Weichheitsgrade, Einarbeitung von Verstärkungen – Sie lernen alles, um diese Effektivmethoden sofort in der Praxis anwenden zu können.

Anwendung der Zweikomponenten-Orthose

Vor der Anwendung folgende Punkte beachten:

> Beide Orthose-Komponenten dürfen nicht mit Latex in Kontakt kommen
> Die Deckel der Dosen dürfen nicht vertauscht werden
> Nach Berühren der Härtermasse nicht in den Topf der Formmasse fassen
> Bitte benutzen Sie ausschließlich den weißen Dosierlöffel für die Formmasse und den lilafarbenen für die Härtermasse
> Form- und Härtermassen sollten immer sortengleich gemischt werden (Soft – Soft/Strong – Strong/Super-Soft – Super-Soft, bei abweichenden Mischungen verändern sich Konsistenz und Abbindezeit)
> Die Super-Soft-Masse zur besseren Verarbeitung im Kühlschrank aufbewahren
> Bei Arbeiten mit Orthose Soft und Super-Soft die Hände vor Beginn eincremen und bei Super-Soft kühlen

Vorbereitungsschritte:

> Zuerst eine ausreichende Menge von Formmasse und Härtermasse mit den dafür vorgesehenen Dosierlöffeln entnehmen und flach drücken
> Danach die flachgedrückten Massen aufeinander legen und rollen

> Wichtig: Zügig 4 – 8 mal kneten, flachdrücken und einrollen
> Nun zu einer Kugel modellieren und dann vorsichtig ein entsprechendes Modell fertigen (dabei sollte die Orthose möglichst flach und zart ausgearbeitet werden)
> Anschließend 5 Minuten aushärten lassen und danach abnehmen

Während der Aushärtephase kann die Orthose sowohl im Stehen leicht belastet, als auch in der korrigierten Stellung mit den Händen fixiert werden. Nach dem ersten Probetragen kann die Orthose je nach Notwendigkeit zurecht geschnitten und geschliffen werden (Schleifer, Diamant- oder Nagelfräser, Silikon-Polierer). Das Vergrößern oder Reparieren der Orthose erfolgt durch Aufrauen und Entfetten der Ansatzstelle. Danach werden nochmals Form- und Härtermasse gemischt und großflächig hinzugefügt. Die Orthose ist im fertigen Zustand hochelastisch, formkonstant, sehr hautfreundlich und besonders weich. Eine weitere Besonderheit besteht darin, dass in die Masse Textilbinden (z. B. RUCK Verbandstoffe Zehenbinde Rinki) mit eingearbeitet werden können. Die einzelnen Materialien Orthose Strong, Soft und Super-Soft können untereinander gemischt werden. Die Orthose ist in Verbindung mit Gewebe noch haltbarer und vielseitiger in ihrer Anwendung.

Schritt für Schritt Anleitung

Gleiche Menge Form- und Härtermasse entnehmen und flach drücken

Zügig einrollen und gut durchkneten

Grob in Form modellieren

Am Patient anpassen

Endbearbeitung mit der Schere oder mit dem Schleifgerät

Endprodukt: Maßgeschneiderter, präventiver Schutz für die kosmetische Behandlung

Jetzt bestellen!

Poster zur RUCK Druckschutz Orthose – Maßgefertigte Druckentlastungen.

Passende Produkte

Durchmesser: 10 mm | Form: spitz | Körnung: mittel | Verpackungseinheit: 10 Stück
Zum Abtragen trockener, rissiger Hornschichten und zum Glätten. Passend zu Art.-Nr.. 2701001.

Ab 4,55 €
Versandkostenfrei
Personalisierungsoption: ohne Personalisierung
Für das Zuschneiden von Verbandmaterial. Auch zum Schneiden der GOLDSTADT professional Classic Spange.

Ab 16,95 €
Versandkostenfrei
Produktmaße: B/L 1,5/4 cm/m | Verpackungseinheit: 1 Stück
Für Verbände und Salben: Latexfrei, rutschfest, luftdurchlässig, saugfähig und hautfreundlich.
Preis nach Anmeldung sichtbar
Versandkostenfrei
Produktmaße: B/L 2,5/4 cm/m | Verpackungseinheit: 10 Stück
Für Verbände und Salben: Latexfrei, rutschfest, luftdurchlässig, saugfähig und hautfreundlich.
Preis nach Anmeldung sichtbar
Versandkostenfrei
Produktmaße: B/L 2,5/4 cm/m | Verpackungseinheit: 1 Stück
Für Verbände und Salben: Latexfrei, rutschfest, luftdurchlässig, saugfähig und hautfreundlich.
Preis nach Anmeldung sichtbar
Versandkostenfrei