Produktbeschreibung
Die Drahtschlaufe ist das entscheidende Element für die Aktivierung der ORTOGRIP professional. Der exakte Sitz in den beiden S-Kurven der Spange ist entscheidend für eine gleichmäßige Zugverteilung. Die Schlaufen gibt es jeweils im Fünferpack mit 0,25, 0,30, 0,40 mm Drahtstärke und einer Breite von 5 mm. Ein Tipp: Die Stärke der Schlaufe kann kleiner oder gleich sein als die der ausgewählten Spange, sollte aber nicht größer sein.
Materialstärke 0,25 mm
Medizinprodukt 1
Rabattfähig Ja
Typ Drahtschlaufe
Versandgewicht 0,002 kg
  • Materialstärke

    0,25 mm

  • Medizinprodukt

    1

  • Rabattfähig

    Ja

  • Typ

    Drahtschlaufe

  • Versandgewicht

    0,002 kg

Produktbeschreibung
Die Drahtschlaufe ist das entscheidende Element für die Aktivierung der ORTOGRIP professional. Der exakte Sitz in den beiden S-Kurven der Spange ist entscheidend für eine gleichmäßige Zugverteilung. Die Schlaufen gibt es jeweils im Fünferpack mit 0,25, 0,30, 0,40 mm Drahtstärke und einer Breite von 5 mm. Ein Tipp: Die Stärke der Schlaufe kann kleiner oder gleich sein als die der ausgewählten Spange, sollte aber nicht größer sein.
Materialstärke 0,25 mm
Medizinprodukt 1
Rabattfähig Ja
Typ Drahtschlaufe
Versandgewicht 0,002 kg
  • Materialstärke

    0,25 mm

  • Medizinprodukt

    1

  • Rabattfähig

    Ja

  • Typ

    Drahtschlaufe

  • Versandgewicht

    0,002 kg

2 Bewertungen

5


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Anonym, 24.01.2022

Sehr gut 👍

S. Sporer, 21.07.2021

Na ja, ohne keine Spangen Behandlung!

Na ja, ohne keine Spangen Behandlung!

Passend dazu

Doppelt hält besser: Für alle Nagelarbeiten, speziell im Nagelfalz und zum Einlegen von Tamponaden.

7,35 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Besondere Konstruktion zum Kürzen und Anpassen aller Korrekturspangen aus Draht und Metall.

62,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Mit beidseitig diamantierter Arbeitsfläche und zwei unterschiedlichen Körnungen. Sterilisierbar.
Preis nach Anmeldung sichtbar
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Auf Acrylatbasis. Wird zusammen mit der Lösungsflüssigkeit zu einer sahnigen Konsistenz verrührt.

Inhalt: 0.03 kg (531,67 € / 1 kg)

15,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Lösungsflüssigkeit in Pipettenflasche, zur Verarbeitung mit dem Kunststoffpulver.

Inhalt: 0.045 l (354,44 € / 1 l)

15,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Veranschaulicht die Anwendung von ORTOGRIP in der Praxis und guter Anlass für Kundengespräche.

0,00 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Äußerst leicht zu reinigen, da Rückstände nicht anhaften. Inkl. Saugfuß und Aussparungen als Ablage.

2,55 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Neu mit doppeltem Zweck: Windehaken zum Verdrillen der ORTOGRIP Schlaufe, Spatelende zum Auftragen.

17,45 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Exakt passend für alle RUCK® NAGELKORREKTUR Lehrmodelle. Inkl. Schraubzwinge.

Ab 26,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Für den Spangenunterricht oder das Selbststudium: 12 Lehrmodellvarianten, jeweils inkl. Halter.

149,50 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Gibt Kunden nützliche Hinweise zur schmerzfreien Abhilfe und Verrechnung mit Kassenleistungen.

0,00 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Podologen bieten Ärzten kompetente Unterstützung und zeigen die Vorteile der Zusammenarbeit auf.

0,00 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Podologen bieten Ärzten kompetente Unterstützung und zeigen die Vorteile der Zusammenarbeit auf.

0,00 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus

Unsere Empfehlung für Sie

Halbspange mit einem Ende, Edelstahl, goldbeschichtet. Materialstärke 0,1 mm, je 10 Stück.

76,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Halbspange mit einem Ende, Edelstahl, goldbeschichtet. Materialstärke 0,15 mm, je 10 Stück.

76,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus
Neue verbesserte Ausführung für jeden Einsatzzweck. Je 5 Größen, kein Zuschnitt mehr erforderlich.

76,95 €
Versandkostenfrei mit RUCKplus

ORTOGRIP professional Schlaufe

Die ORTOGRIP professional Schlaufe ist ein wesentlicher Bestandteil bei dem Anbringen der ORTOGRIP professional Spange - mehr noch, sie ist das entscheidende Element für die Aktivierung dieser. Die Schlaufe wird in die beiden S-Kurven der Spangenhälften eingehängt. Durch das Zusammendrehen (Verdrillen) mit einem Windehaken und das damit einhergehende Zusammenziehen der beiden Action Parts, wird eine starke Zugkraft aufgebaut. Diese Kraft hebt die Nagelränder an. Die Schlaufe gibt es in drei verschiedenen Stärken. Als Orientierung hierbei gilt: Die Stärke der Schlaufe kann kleiner oder gleich sein als die der ausgewählten Spange, sollte aber nicht größer sein.

Die Ortogrip-Spange richtig setzen

1. Anpassung der Spange an den Nagel

2. Spange einsetzen

3. Aktivierung der Spange durch das Anbringen der Schlaufe

Mit der Aktivierung ist das Zustandekommen der Zugkraft gemeint. Sie tritt dann ein, wenn die Schlaufe verdrillt und die Action Parts miteinander verbunden werden. Je stärker die Schlaufe verdrillt wird, desto stärker ist die Spange aktiviert.

4. Formung des Knopfes

Die abgetrennte Schlaufe bildet zusammen mit den Enden des Action Parts eine ovale/runde Form. Diese Einheit wird u.a. zum Schutz der Strümpfe abgedeckt. Dafür wird ein 2-Komponenten-Kunststoff für die Nagelprothetik verwendet (z.B. auf Acrylatbasis). Die zähe Masse wird zu einer Art „Knopf“ geformt, der die Enden umschließt.

Die Kraft der Schlaufe

Die gekanteten Ecken der Schlaufe sind wichtig, um eine exakte Zugverteilung beim Verdrillen zu erreichen. Die Schlaufen-Ecke muss exakt in der S-Kurve der Spange sitzen, dann erst wird verdrillt. Die am Nagelrand eingesetzten Häkchen üben eine Zugkraft auf die gesamte Nagelplatte aus. Wieviel Kraft übertragen wird, hängt auch vom Winkel zwischen Drahtschenkel und Längsachse der Nagelplatte ab. Bei einem 90°-Winkel wird die volle Zugkraft übertragen.

Zusammenspiel verschiedener Kräfte

Die Hebelkraft kommt zum Einsatz beim einseitigen Anhaben der Nagelplatte. Hierzu wird ein Drehpunkt auf der Nageloberfläche definiert und über einen langen Hebel Zugkraft ausgeübt, welche die Biegekraft am kurzen Schenkel unterstützt. Die Elastizität ergibt sich aus der Materialbeschaffenheit, den Rückstellkräften und letztlich aus der Aktivierung der Spange durch Biegung (Federkraft). Ein wichtiges Element ist die knopfartige Abdeckung der Drahtenden. Durch Druck von oben (Schuhoberseite) wird eine federnde Bewegung der Spange erzeugt. Dies dient der gewünschten Behandlungsunterstützung: der Knopf versetzt die Spange beim Gehen in Bewegung und führt damit zur Federkraft.

Akute Entlastung für eingewachsene Nägel

Sehen Sie in diesem Video die richtige Applikationstechnik der Korrekturspange ORTOGRIP professional.

Auf der bewährten VHO Osthold-Methode basierend, einer 3-teiligen Spange, kann auch hier die Zugkraft durch das Verdrillen einer Mittelschlaufe exakt dosiert werden. Der farbige Griff aus Kunststoff erleichtert dabei das Setzen der Spange. Entdecken Sie in diesem Video alle Möglichkeiten für den gezielten Einsatz und vertiefen Sie Ihr Wissen.

Werden Sie Nagelkorrektur Fußspezialist

Entdecken Sie an unserer RUCK Akademie den Bildungsweg „Nagelkorrektur Fußspezialist“. Als Nagelkorrektur Fußspezialist verhelfen Sie Ihren Kunden nicht nur zu einem oftmals schnelleren Krankheitsverlauf, Sie erweitern Ihr Behandlungsspektrum auch um eine zusätzliche Einnahmequelle. Erlernen Sie im Workshop "Akutspange ORTOGRIP professional" die richtige Applikationstechnik aus erster Hand kennen.

Termine Workshops an der RUCK Akademie

  • 06. September 2024

Jetzt anmelden