Produktbeschreibung
  • Für die Einzelausgabe geeignet
  • Zertifiziert nach EN 149:2001+A1:2009
  • CE-gekennzeichnet
  • Hervorragende Passform, aus 4-lagigem Vliesstoff
  • Geringer Atemwiederstand
Hochqualitative filtrierende Halbmaske der Klasse FFP2, einzeln verpackt (zertifiziert nach EN 149:2001+A1:2009 gemäß PSA Verordnung 2016/425). Die Maske besteht aus 4-lagigem Vliesstoff mit hoher Partikelfiltrationseffizienz (PFE) und gleichzeitig geringem Atemwiderstand. Die anatomische Passform bietet höchstmöglichen Tragekomfort und maximalen Schutz durch eine sehr geringe Leckage. Der Nasenbügel und das Gummiband sorgen für eine optimale Passform. Die Einzelverpackung pro Maske bietet einen hygienischen Mehrwert und sind für die Einzelausgabe gedacht. Das Anpassen der Maske soll nur mit desinfizierten Händen erfolgen. Alle Maskenteile müssen vor dem Gebrauch auf Beschädigungen kontrolliert werden. Der Dichtsitz der Maske im Gesicht muss vor Betreten der Öffentlichkeit überprüft werden. Ein FFP2 Mundschutz sollte immer dann getragen werden, wenn Krankheitserreger in die Luft gelangen könnten, z.B. bei Tätigkeiten wie Feilen oder Schleifen.
Filterleistung (%) 95
Verpackungseinheit 20 Stück
Produktbeschreibung
  • Für die Einzelausgabe geeignet
  • Zertifiziert nach EN 149:2001+A1:2009
  • CE-gekennzeichnet
  • Hervorragende Passform, aus 4-lagigem Vliesstoff
  • Geringer Atemwiederstand
Hochqualitative filtrierende Halbmaske der Klasse FFP2, einzeln verpackt (zertifiziert nach EN 149:2001+A1:2009 gemäß PSA Verordnung 2016/425). Die Maske besteht aus 4-lagigem Vliesstoff mit hoher Partikelfiltrationseffizienz (PFE) und gleichzeitig geringem Atemwiderstand. Die anatomische Passform bietet höchstmöglichen Tragekomfort und maximalen Schutz durch eine sehr geringe Leckage. Der Nasenbügel und das Gummiband sorgen für eine optimale Passform. Die Einzelverpackung pro Maske bietet einen hygienischen Mehrwert und sind für die Einzelausgabe gedacht. Das Anpassen der Maske soll nur mit desinfizierten Händen erfolgen. Alle Maskenteile müssen vor dem Gebrauch auf Beschädigungen kontrolliert werden. Der Dichtsitz der Maske im Gesicht muss vor Betreten der Öffentlichkeit überprüft werden. Ein FFP2 Mundschutz sollte immer dann getragen werden, wenn Krankheitserreger in die Luft gelangen könnten, z.B. bei Tätigkeiten wie Feilen oder Schleifen.
Filterleistung (%) 95
Verpackungseinheit 20 Stück

0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.